FANDOM



Dr. Shaun Murphy ist der Hauptprotagonist der Serie The Good Doctor. Er arbeitet am St. Bonaventure Klinikum und praktiziert dort als besonders junger Chirurg. Er ist als Autist diagnostiziert welcher zudem das Savant-Syndrom hat.

PersönlichkeitBearbeiten

Shaun ist ein herausragender Chirurg mit überdurchschnittlicher Intelligenz und durch sein überragendes Fachwissen ist er exzellent darin, treffende Diagnosen zu stellen. Sein beruflicher und sozialer Alltag ist von Momenten geprägt, die durch seinen Autismus hervorgerufen werden. Er reagiert sensibel auf äußere Reize wie helles Licht, laute Geräusche und wirkt in seiner Sprache oft teilnahmslos oder uninteressiert, weshalb man ihm verminderte Emotinalität nachsagt. Er vermeidet zudem Augenkontakt mit seinen Gesprächspartner und besteht auf seine tägliche Routine, die ihm sehr wichtig ist. So isst er jeden Tag das gleiche. Zum Frühstück gibt es immer einen Joghurt und einen grünen Apfel, außer wenn er montags mit Dr. Glassman frühstückt. Dann gibts Pancakes mit Schokoladenstückchen und ein Glas Milch.

Auch wenn er eine schwierige Kindheit hatte, so ist sein Antrieb aus dem heraus er Medizin lernte, dass er anderen Menschen helfen und ihr Leben verbessern möchte.

VorliebenBearbeiten

  • Spanisch als Sprache
  • Katzen
  • Football

AbneigungenBearbeiten

  • Kaffee
  • Eingelegte Gurken
  • Direkte Fragen
  • Körperlicher Kontakt (sofern er ihn nicht initiieren kann)